Normalerweise liste ich hier die Werkstätten auf, die ich im kommenden Halbjahr anbiete. Zur Zeit arbeite ich allerdings fast nur mit kleinen, festen Gruppen – überwiegend virtuell.

Ich habe im  Frühjahr 2020 auf diesem Blog eine sehr offene Virtuelle Schreibwerkstatt eröffnet, in der es als Reaktion auf die Corona-Krise Schreibanregungen und Tipps gab – kostenlos und offen für alle! Diese Beiträge sind noch immer frei zugänglich und bieten eine Fülle an Schreibanregungen vor allem für Menschen, die mit dem Schreiben (wieder) beginnen wollen.

Ab dem Herbst 2021 werde ich an den folgenden Terminen eine Offene Schreibzeit für das Bremer Literaturkontor von 16 – 20 Uhr anbieten:
24. September
15. Oktober
12. November
17. Dezember
Die genauen Bedingungen werdet Ihr der Homepage des Literaturkontors entnehmen können.

Falls Ihr Fragen zu meinen Werkstattangeboten habt, schreibt mir gerne an:  juttareichelt@aol.com.