Randnotiz: Auf der Suche nach mir …

Zum Glück war ich mir nicht ernsthaft abhanden gekommen, aber ich wollte herausfinden, ob google „meinen“ Blog findet. Die Antwort ist: eher nicht. Dazu ist er noch zu neu und die Zahl der Lesenden zu überschaubar.

ABER: Zu meiner großen Freude entdeckte ich, statt meines eigenen, diesen Blog, der einen wirklich wunderbar komisch geschriebenen „Erfahrungsbericht“ von Sarah-Maria zu einer meiner Werkstätten enthält:

http://sarahmariaaaa.blogspot.de/2013/01/ich-und-die-schreib-werkstatt.html

Mit diesem Hinweis eröffne ich eine zweite Art von Beiträgen. Neben den durchnummerierten „Schreibanregungen“, möchte ich in den „Randnotizen“ von den „Rändern“, auch meines eigenen Schreibens, berichten. Von konkreten Erlebnissen, Eindrücken, Leseerfahrungen – in kleinen, eher beiläufigen Notizen …

2 Comments

Ich freue mich über Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s