Auf nach Görlitz/Zgorzelec!

Man könnte sich an diesem Wochenende ein paar schöne Stunden am Badesee, vielleicht sogar am Meer, zumindest in der Eisdiele um die Ecke oder oder auch bei zugezogenen Vorhängen via 3sat in Klagenfurt machen. Wer aber etwas wirklich Besonders erleben möchte, der kommt nach Görlitz/Zgorzelec! Warum?

Weil … „am ersten Juliwochenende Theatergruppen aus 12 Ländern von 3 Kontinenten unvergessliche und eindrucksvolle Open Air Inszenierungen in der Europastadt Görlitz/ Zgorzelec präsentieren. Auf den Straßen und Plätzen erwartet die Festivalbesucher ein erfrischender Mix Straßentheater mit einer eindrucksvollen Vielfalt oft im Grenzbereich von Theater, Musik, Tanz und Cirque Nouveau. ViaThea ist außergewöhnliche Kunst in besonderer Atmosphäre, malerischem Ambiente und das Aufeinandertreffen von Künstlern und Zuschauern außerhalb traditioneller Theatermauern …“

Und was hat das mit mir zu tun? Ich habe das große Vergnügen, mit der Blaumeier-Schweinebande, dabei zu sein. Wer uns sehen möchte, wir spielen unser etwa halbstündiges und (wirklich!) spe(c)ktakuläres Stück am Freitag, 03.07. um 18.45 Uhr und 20.30 und am 04.07. um 16.30 Uhr und 20.30 auf dem Marienplatz.

Schweinebande_CaroDirscherl

Und für diejenigen, die jetzt auf den abwegigen Gedanken kommen, es könne zu warm zum Zuschauen werden, habe ich dieses tolle Foto von Carlo Dirscherl ausgesucht, das einen kleinen Eindruck davon vermittelt, mit wieviel Stoff-Lagen wir uns in Schweine verwandeln, damit wir dann schließlich so wunderschön anzuschauen sind:

DSC_0140

Nachtrag: Und das ist ja nun wirklich phantastisch: die Görlitzerinnen haben gespendet, um der Blaumeier-Schweinebande die Reise zu TheaVia zu ermöglichen! Wir werden ein ordentliches Specktakel veranstalten – versprochen! Hier gibt es die Details: http://m.sz-online.de/nachrichten/die-schweinebande-kann-kommen-3110114.html

19 Comments

  1. Ooooooh, ich bin dort, am Freitag, in meiner Lieblingsherzens- und Heimatstadt. Letztes Jahr war ich auch schon dort und es war wunderbar, einfach nur genial.

    Ist ja witzig, wie klein die Welt doch ist, eine Bloggerin besucht Görlitz, herrlich! ❤

    Gefällt mir

      1. Hoffentlich kann ich die Schweinebande entdecken!! Ich würde mich sehr freuen und werde dir zu Ehren einen Schmetterling im Haar tragen. 😉

        Und dass sich Görlitz in dein Herz mogelt, wundert mich gaaaar nicht. Ist nämlich so hübsch dort, haaach! ❤

        Gefällt mir

        1. Also, ich bin diejenige, die am Anfang mit der Fahne vorweg läuft … Wenn der Regisseur mich dabei erwischt, wie ich im Publikum nach Schmetterlingen Ausschau halte, gibts Ärger – aber vielleicht gibst du dich, falls du wirklich da sein solltest, zu erkennen? (Ganz am Ende nehmen wir die Masken ab und dann kann man auch mit uns reden 😉 Würde mich wirklich freuen!

          Gefällt 1 Person

          1. Okay, ich werde mir mal notieren, wann ihr wo seid und dann hoffentlich dabei sein und die Fahnenträgerin am Ende ansprechen. Ich bin sehr gespannt auf dich und deine Schweinebande. ❤

            Gefällt mir

          2. Liebe Aurélie, das freut mich sehr und es hat mich ebenso gefreut, dass es geklappt hat mit unserer Begegnung! Aber ich bin mir nicht sicher, ob das mit dem (welchem?) Bild auch funktioniert hat? Viele Grüße aus Bremen (das wir gerade und reichlich erschöpft erreicht haben 😉

            Gefällt 1 Person

          3. Ihr seid bestimmt völlig erledigt, kann ich mir vorstellen, habt aber gestern hoffentlich noch einen tollen Samstag in der Stadt verbringen dürfen. Ich wollte eigentlich ein Bild einstellen, auf dem du auch zu sehen bist, aber via HTML-Code hat es schon mal nicht funktioniert, so sende ich einfach nur den Link… https://flic.kr/p/vzqu42

            Gefällt mir

          4. Ach, das ist ja schön – vielen Dank! Und ja, wir hatten noch einen schönen Samstag, an dem wir zum Glück auch ein wenig Gelegenheit hatten, uns in der Stadt umzusehen – und nun wollen die meisten unbedingt wiederkommen 😉

            Gefällt 1 Person

  2. Oha, da bricht mir ja schon beim Foto-Gucken der Schweiß aus…
    Aber ihr werdet sicher saumäßig viel Spaß haben bei diesem tollen Festival. Schade, dass Görlitz so weit weg ist! In Klagenfurt versuche ich dann natürlich dabei zu sein – mit oder ohne Exotik. 😉

    Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s